Skip to content

Aktivitäten

Initiativen für Versicherungsmakler

Die Mitgliedsunternehmen der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) starten im Januar 2021 die digitale Bildungsinitiative für kleine und mittelständische Versicherungsmakler sowie Mehrfachagenten in Deutschland.

Ziel der Initiative ist, die sich aus der Digitalisierung ergebenden Möglichkeiten im Bereich der Kundenberatung und -gewinnung gewinnbringend für die eigene Unternehmung einzusetzen. Die Initiative setzt dabei nicht auf Theorie, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen das Erlernte anwenden und im Arbeitsalltag nutzen. Das praxisorientierte und nachhaltige Qualifizierungsprogramm wird von der Deutschen Makler Akademie (DMA), unterstützt von den Mitgliedsunternehmen der BFV, durchgeführt.

Vermittler profitieren von einer qualifizierten Begleitung bei der (ersten) Umsetzung in digitale Tools im Bereich Online-Kundenberatung (wie Videokonferenzprogramme), Technik (wie Website), Kundengewinnung durch Digitales Networking (wie XING, LinkedIn) und Kundenansprache via Social Media (wie Facebook, Instagram).

Die Teilnehmer lernen in einem Blended-Learning-Konzept mit Online-Seminaren, einem Präsenz-Tag mit ‚Werkstatt-Gedanke‘, einem Lernprogramm sowie Angeboten zum individuellen Coaching. Sie profitieren vom persönlichen Austausch im Kreise der Teilnehmer sowie durch Kontakt zu Marktteilnehmern, die als Beispiele für Best Practice fungieren.

Die Vermittler werden von ausgewählten, qualifizierten Referenten praxisnah trainiert, die zum Teil selbst in der Beratung und Vermittlung tätig sind. Sie werden durch Maklerbetreuer der BFV-Mitglieder über die Dauer des Programms hinaus betreut und unterstützt. Somit wird eine nachhaltige Umsetzung und Wirkung im Sinne der zukünftigen Anwendung sichergestellt.

Insgesamt sind im Rahmen der Initiative je Schwerpunkt bis zu 10 Stunden an Weiterbildungszeit zu erreichen. Die DMA berechnet und dokumentiert die Bildungszeiten nach IDD.

Die Kosten werden im Rahmen dieser digitalen Initiative weitgehend von den BFV-Mitgliedern getragen.

Weitere Informationen können Sie dem Folder ‚Digitale Bildungsinitiative‘ sowie der Landingpage der DMA entnehmen.

Politisches Engagement

Stellungnahmen

  • Stellungnahme an EIOPA im Rahmen der EIOPA-Konsultation zum Entwurf von Leitlinien zur Einbeziehung der Nachhaltigkeitspräferenzen des Kunden in die Eignungsprüfung im Rahmen der Versicherungsvertriebsrichtlinie (Draft Guidelines on the integration of the customer’s sustainability preferences in the suitability assessment under the Insurance Distribution Directive) (13.05.2022)
  • Stellungnahme an EIOPA im Rahmen der Umfrage bei externen Interessengruppen zum EIOPA-Konsultationspapier zum Entwurf einer Empfehlung zu bestimmten Aspekten des Kleinanlegerschutzes (Survey on EIOPA Consultation Paper regarding draft Advice on certain aspects relating to retail investor protection) (25.02.2022)
  • Stellungnahme an EIOPA im Rahmen der Umfrage bei externen Interessengruppen zur Anwendung der IDD (Survey to external stakeholders on the application of the IDD) (29.01.2021)

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen: